Kurzanleitung und Hinweise zu mTremor

Kurzanleitung zu mTremor

1. Sie benötigen handelsübliche Klebepunkte mit 8 mm Durchmesser in Hellgrün.

2. Befestigen Sie einen Klebepunkt an einer vom Tremor besonders betroffenen Körperstelle.

3. Machen Sie mit mTremor eine Videoaufnahme des grünen Markierungspunktes (5 – 10 Sekunden Dauer reichen aus).

– Starten und beenden Sie die Aufnahme mit der runden roten Schaltfläche unter dem Bildfeld.

– Wählen Sie einen Abstand von ca. 20 cm (Punkt-Durchmesser auf dem Bildschirm ca. 5mm)

– Versuchen Sie, das iPhone möglichst ruhig zu halten (ggf. mit 2 abgestützten Armen/Händen).

4. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Process“ – das Video wird verarbeitet.

5. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Results“, um sich die Ergebnisse anzeigen zu lassen.

6. Das Frequenzspektrum der Punktbewegung jeweils parallel bzw. senkrecht zur langen Seite des iPhones wird angezeigt. Der höchste Peak entspricht der dominierenden Frequenz.

Durch Wischen nach rechts können Sie sich alternativ die Punktbewegung im Zeitverlauf anzeigen lassen

7. Durch Antippen von „Report“ können Sie sich nach Eingabe des Namens/Geburtsdatums des Patienten einen Befundbericht erstellen lassen, der exportiert werden kann.

Weitere Hinweise zu mTremor

Frequenzspektrum:

Die angezeigten Werte des Frequenzspektrums entsprechen dem prozentualen Anteil an der Gesamtsumme der errechneten Einzelwerte für alle Frequenzen.

Es werden sich also immer Peaks ergeben, diese sind nur dann relevant, wenn sie deutlich höher als 10% sind.

Achtung: Der regelmäßig hohe Peak bei 1-2 Hz repräsentiert meist die Eigenbewegungen des Untersuchers.

Graphische Darstellung der Punktbewegung:

Durch die hohe Bildfrequenz lässt sich die Punktbewegung mit ausreichend hoher Auflösung abbilden. Die Bewegung in Millimetern wird aus dem bekannten Durchmesser des Klebepunktes als Referenz errechnet.

Tremorfrequenz und Amplitude können somit auch visuell semiquantitativ aus dem Bewegungsgraphen ermittelt werden.

Video-Wiedergabe:

Durch das Pfeilsymbol rechts neben dem roten Aufnahmebutton wird die Video-Wiedergabe aufgerufen. Auf jedem Video-Einzelbild wird die ermittelte Position des grünen Punktes mit Hilfe eines roten Kreises in Echtzeit markiert. Dies erfordert erhebliche Rechenleistung, so dass die wählbare Wiedergabefrequenz max. 60Hz beträgt.

Die Zuverlässigkeit der Punktlokalisation auf den Videobildern lässt sich so überprüfen.

Durch Verwendung eines digitalen Tiefpassfilters wird die Punktlokalisation während der Verarbeitung mit den vorausgegangenen Punkten verrechnet („moving average“), was die Auswirkung einer einzelnen ungenauen Positionsbestimmung verringert.

Einstellungen:

Durch Antippen des Zahnradsymbols rechts oben lassen sich die Einstellungen aufrufen.

Video Frame Rate:

Die Video-Bildrate ist in der Regel mit 120/sec. ausreichend.

Bei erschwerter Ermittlung der Tremorfrequenz (z.B. durch schlechte Lichtverhältnisse, Neonlicht!) kann eine erneute Aufnahme mit 240 Bildern/sec. versucht werden. Die Verarbeitungsdauer der Bilddaten verlängert sich dadurch.

Frequency Spectrum:

Bei niedriger Tremorfrequenz kann ein Wechsel der Spektrum-Berechnung auf 1-7 Hz eventuell eine bessere Differenzierung erlauben.

Das Video muss nach Wechsel des Spektrums neu verarbeitet werden.

Green Sticker:

Der Durchmesser des Aufklebers muss hier eingetragen werden.

Die Tremoramplitude wird hieraus vergleichend errechnet.

User License:

Sie können mTremor während eines Testzeitraums von 30 Tagen kostenlos testen.

Danach müssen Sie eine Nutzerlizenz erwerben, wenn Sie mTremor weiter verwenden möchten. Sie haben die Wahl zwischen einer Kurzzeit-Lizenz für 3 Monate oder einer Dauer-Lizenz, die Ihnen eine zeitlich unbegrenzte Nutzung von mTremor erlaubt.

Die Kurzzeit-Lizenz kann wiederholt erworben werden, ist nur für 1 Gerät gültig, wird auf Ihrem Gerät gespeichert und kann nicht wieder hergestellt werden, wenn Ihr iPhone komplett gelöscht wird. Das Anlegen eines Backups wird empfohlen.

Die Dauer-Lizenz ist für alle Ihre aktuellen und künftigen Geräte gültig und kann über den AppStore wieder hergestellt werden.